An welcher Ausbildung möchtest du teilnehmen?

Grundausbildung

Trainer:in Grundausbildung | Do-So, 06.-09.01.2022 | München - 1.000 €
Du bist begeistert von Pole-, Tease- oder Aerial-Kursen und möchtest selbst Trainer:in werden? Diese Trainer:in Grundausbildung bereitet dich umfangreich auf deine zukünftige Unterrichtstätigkeit vor und vermittelt wichtiges Wissen aus den Bereichen Tanz, Yoga, Fitness und Pädagogik, damit du selbstständig und erfolgreich Trainingsstunden und Choreographien im Kursraum anbieten kannst. Erfahre alles über Warm Up, Muskeln, Trainingsprinzipien, Choreographien und wie man Akrobatik und Bewegungen analysieren und für verschiedene Schwierigkeitsstufen methodisch aufbauen und korrigieren kann. In 32 Unterrichtseinheiten an vier Tagen wirst du alle Inhalte lernen, die für eine erfolgreiche und fundierte Tätigkeit als Kurs-Trainer:in wichtig sind.

Mit dieser Basis-Ausbildung bist du bereit, um dich anschließend fachspezifisch in den praxisorientierten Fortbildungen weiterzubilden. Ob Pole (Beg/Int/Adv), Tease (Chair/Floor/Lap/Strip) oder Aerial (Hammock/Hoop/Silk).

AUSBILDUNGSINHALTE
Tag 1: Musikstruktur & Cueing, Choreographie & Add On
Tag 2: Anatomie & Verletzungen, Körperhaltung & Alignment
Tag 3: Flexibilität & Kraft, Warm Up & Cool Down
Tag 4: Methodik & Spotting, Pädagogik & Teaching

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine mindestens einjährige Erfahrung als Kursteilnehmer:in wird vorausgesetzt (bspw. in Pole, Aerial oder Tease).

DAUER & PREIS
4 Tage für 1.000 €
Trainer:in Grundausbildung | Mo-Do, 07.-10.03.2022 | Hamburg - 1.000 €
Du bist begeistert von Pole-, Tease- oder Aerial-Kursen und möchtest selbst Trainer:in werden? Diese Trainer:in Grundausbildung bereitet dich umfangreich auf deine zukünftige Unterrichtstätigkeit vor und vermittelt wichtiges Wissen aus den Bereichen Tanz, Yoga, Fitness und Pädagogik, damit du selbstständig und erfolgreich Trainingsstunden und Choreographien im Kursraum anbieten kannst. Erfahre alles über Warm Up, Muskeln, Trainingsprinzipien, Choreographien und wie man Akrobatik und Bewegungen analysieren und für verschiedene Schwierigkeitsstufen methodisch aufbauen und korrigieren kann. In 32 Unterrichtseinheiten an vier Tagen wirst du alle Inhalte lernen, die für eine erfolgreiche und fundierte Tätigkeit als Kurs-Trainer:in wichtig sind.

Mit dieser Basis-Ausbildung bist du bereit, um dich anschließend fachspezifisch in den praxisorientierten Fortbildungen weiterzubilden. Ob Pole (Beg/Int/Adv), Tease (Chair/Floor/Lap/Strip) oder Aerial (Hammock/Hoop/Silk).

AUSBILDUNGSINHALTE
Tag 1: Musikstruktur & Cueing, Choreographie & Add On
Tag 2: Anatomie & Verletzungen, Körperhaltung & Alignment
Tag 3: Flexibilität & Kraft, Warm Up & Cool Down
Tag 4: Methodik & Spotting, Pädagogik & Teaching

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine mindestens einjährige Erfahrung als Kursteilnehmer:in wird vorausgesetzt (bspw. in Pole, Aerial oder Tease).

DAUER & PREIS
4 Tage für 1.000 €
Trainer:in Grundausbildung | Mo-Do, 05.-08.09.2022 | Hamburg - 1.000 €
Du bist begeistert von Pole-, Tease- oder Aerial-Kursen und möchtest selbst Trainer:in werden? Diese Trainer:in Grundausbildung bereitet dich umfangreich auf deine zukünftige Unterrichtstätigkeit vor und vermittelt wichtiges Wissen aus den Bereichen Tanz, Yoga, Fitness und Pädagogik, damit du selbstständig und erfolgreich Trainingsstunden und Choreographien im Kursraum anbieten kannst. Erfahre alles über Warm Up, Muskeln, Trainingsprinzipien, Choreographien und wie man Akrobatik und Bewegungen analysieren und für verschiedene Schwierigkeitsstufen methodisch aufbauen und korrigieren kann. In 32 Unterrichtseinheiten an vier Tagen wirst du alle Inhalte lernen, die für eine erfolgreiche und fundierte Tätigkeit als Kurs-Trainer:in wichtig sind.

Mit dieser Basis-Ausbildung bist du bereit, um dich anschließend fachspezifisch in den praxisorientierten Fortbildungen weiterzubilden. Ob Pole (Beg/Int/Adv), Tease (Chair/Floor/Lap/Strip) oder Aerial (Hammock/Hoop/Silk).

AUSBILDUNGSINHALTE
Tag 1: Musikstruktur & Cueing, Choreographie & Add On
Tag 2: Anatomie & Verletzungen, Körperhaltung & Alignment
Tag 3: Flexibilität & Kraft, Warm Up & Cool Down
Tag 4: Methodik & Spotting, Pädagogik & Teaching

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine mindestens einjährige Erfahrung als Kursteilnehmer:in wird vorausgesetzt (bspw. in Pole, Aerial oder Tease).

DAUER & PREIS
4 Tage für 1.000 €

Pole Ausbildungen

Pole Instructor (Beginner) | Fr-So, 11.-13.02.2022 | München - 750 €
In dieser praxisorientierten Weiterbildung zum zertifizierten Pole Instructor (Beginner) lernst du die wichtigsten Techniken, Tricks und Lernziele für Pole Anfänger für die Static (feststehenden) und Spinning (rotierenden) Pole, so dass du selbstständig Pole Stunden für Beginner anbieten kannst. Wir beginnen mit den Grundtechniken der einfachen Tricks und steigern bis zu den schwierigen Figuren und Kombinationen, welche deine Schüler optimal auf das spätere Intermediate Training vorbereiten werden. Unser Fokus liegt dabei nicht nur auf der sauberen und gesundheitsfördernden Ausführung unter Berücksichtigung individueller anatomischer Voraussetzungen - auch schulen wir deinen Blick für`s Detail, damit du deinen Schülern wertvolle Korrekturen geben kannst.

Für eine erfolgreiche und methodische Unterrichtstätigkeit empfehlen wir, vorher unsere theoriefokussierte Pole Instructor-Grundausbildung zu absolvieren, da wir in dieser Weiterbildung inhaltlich nicht auf Unterrichtsstruktur, Warm Up & Cool Down, Pädagogik und Trainingsprinzipien eingehen werden. Wer alternativ bereits Trainer ist (z. B. Pole, Aerobic, Yoga- oder Sportlehrer, Tanzpädagoge, ...) kann gerne direkt in diese praktischen Ausbildungen einsteigen, in der mehr als 180 verschiedene Tricks, Variationen und Kombinationen an und mit der Pole gelehrt, ausprobiert, supported und im Detail auseinandergenommen werden.

AUSBILDUNGSINHALTE
- Ausführliches Handbuch/Manual
- Figurenkatalog Beginner & ABC-Methode
- Tanzmethodischer Aufbau der Level 0-3
- Technik Schulung: Tricks, Spins, Combos & Transitions
- Methodik, Lernziele, Break Down & Korrektur
- Spotting & anatomische Besonderheiten

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine Grundausbildung als Trainer (bspw. Trainer:in Grundausbildung, Pole Trainer, Aerobic B-Lizenz, Yogalehrer 200+, Sportlehrer, ...) und eine einjährige Erfahrung als Pole-Schüler:in. Der Trainernachweis muss vor Ausbildungsbeginn vorliegen.

DAUER & PREIS
3 Tage Ausbildung mit 24 Unterrichtseinheiten für 750 € inkl. MwSt.
Pole Instructor (Beginner) | Fr-So, 11.-13.03.2022 | Hamburg - 750 €
In dieser praxisorientierten Weiterbildung zum zertifizierten Pole Instructor (Beginner) lernst du die wichtigsten Techniken, Tricks und Lernziele für Pole Anfänger für die Static (feststehenden) und Spinning (rotierenden) Pole, so dass du selbstständig Pole Stunden für Beginner anbieten kannst. Wir beginnen mit den Grundtechniken der einfachen Tricks und steigern bis zu den schwierigen Figuren und Kombinationen, welche deine Schüler optimal auf das spätere Intermediate Training vorbereiten werden. Unser Fokus liegt dabei nicht nur auf der sauberen und gesundheitsfördernden Ausführung unter Berücksichtigung individueller anatomischer Voraussetzungen - auch schulen wir deinen Blick für`s Detail, damit du deinen Schülern wertvolle Korrekturen geben kannst.

Für eine erfolgreiche und methodische Unterrichtstätigkeit empfehlen wir, vorher unsere theoriefokussierte Pole Instructor-Grundausbildung zu absolvieren, da wir in dieser Weiterbildung inhaltlich nicht auf Unterrichtsstruktur, Warm Up & Cool Down, Pädagogik und Trainingsprinzipien eingehen werden. Wer alternativ bereits Trainer ist (z. B. Pole, Aerobic, Yoga- oder Sportlehrer, Tanzpädagoge, ...) kann gerne direkt in diese praktischen Ausbildungen einsteigen, in der mehr als 180 verschiedene Tricks, Variationen und Kombinationen an und mit der Pole gelehrt, ausprobiert, supported und im Detail auseinandergenommen werden.

AUSBILDUNGSINHALTE
- Ausführliches Handbuch/Manual
- Figurenkatalog Beginner & ABC-Methode
- Tanzmethodischer Aufbau der Level 0-3
- Technik Schulung: Tricks, Spins, Combos & Transitions
- Methodik, Lernziele, Break Down & Korrektur
- Spotting & anatomische Besonderheiten

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine Grundausbildung als Trainer (bspw. Trainer:in Grundausbildung, Pole Trainer, Aerobic B-Lizenz, Yogalehrer 200+, Sportlehrer, ...) und eine einjährige Erfahrung als Pole-Schüler:in. Der Trainernachweis muss vor Ausbildungsbeginn vorliegen.

DAUER & PREIS
3 Tage Ausbildung mit 24 Unterrichtseinheiten für 750 € inkl. MwSt.
Pole Choreography (Level 0-3) | Fr-So, 03.-05.06.2022 | Hamburg - 750 €
Für alle Pole Trainer bietet Nele Sehrt an einem Wochenende die praxisorientierte Ausbildung zum Pole Choreographie Instructor (Beginner: Level 0-3) an. Dabei werden nicht nur verschiedene Warm Up-Stile (Tanz, Yoga, Fitness, Pole) gezeigt, sondern auch verschiedene Choreographien für die Level 0-3 nach dem POLEBATICS Konzept von Nele Sehrt einstudiert. Der Fokus bei den Choreographien liegt neben sauberen Transitions und abwechslungsreichen Trick-Variationen auch auf dem Ausdruck und der Musikinterpretation. Für alle, die professionelle Low Pole, Pole Flow, Lyrical Pole oder Poleography-Stunden anbieten wollen. Musik an, Kopf aus: Einfach Abtanzen und schöne Performances levelgerecht lernen. Jeder Trainer hat seine eigene Pole. Gerne kannst du die gelernten Choreos videografieren und für den eigenen Unterricht nutzen.

AUSBILDUNGSINHALTE
- Vermittlung verschiedener Warm Up Styles: Tanz, Yoga, Fitness & Pole
- Einstudieren unterschiedlicher Choreographien/Performances für die Level 0-3
- Aufbau & Stundenformate u.a. für Pole Flow, Poleography, Lyrical Pole

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine Pole Trainer Ausbildung (mindestens Beginner oder Level 0-3). Der Trainernachweis muss vor Ausbildungsbeginn vorliegen.

DAUER & PREIS
3 Tage Ausbildung mit 24 Unterrichtseinheiten für 750 € inkl. MwSt.
Pole Instructor (Beginner) | Fr-So, 09.-11.09.2022 | Hamburg - 750 €
In dieser praxisorientierten Weiterbildung zum zertifizierten Pole Instructor (Beginner) lernst du die wichtigsten Techniken, Tricks und Lernziele für Pole Anfänger für die Static (feststehenden) und Spinning (rotierenden) Pole, so dass du selbstständig Pole Stunden für Beginner anbieten kannst. Wir beginnen mit den Grundtechniken der einfachen Tricks und steigern bis zu den schwierigen Figuren und Kombinationen, welche deine Schüler optimal auf das spätere Intermediate Training vorbereiten werden. Unser Fokus liegt dabei nicht nur auf der sauberen und gesundheitsfördernden Ausführung unter Berücksichtigung individueller anatomischer Voraussetzungen - auch schulen wir deinen Blick für`s Detail, damit du deinen Schülern wertvolle Korrekturen geben kannst.

Für eine erfolgreiche und methodische Unterrichtstätigkeit empfehlen wir, vorher unsere theoriefokussierte Pole Instructor-Grundausbildung zu absolvieren, da wir in dieser Weiterbildung inhaltlich nicht auf Unterrichtsstruktur, Warm Up & Cool Down, Pädagogik und Trainingsprinzipien eingehen werden. Wer alternativ bereits Trainer ist (z. B. Pole, Aerobic, Yoga- oder Sportlehrer, Tanzpädagoge, ...) kann gerne direkt in diese praktischen Ausbildungen einsteigen, in der mehr als 180 verschiedene Tricks, Variationen und Kombinationen an und mit der Pole gelehrt, ausprobiert, supported und im Detail auseinandergenommen werden.

AUSBILDUNGSINHALTE
- Ausführliches Handbuch/Manual
- Figurenkatalog Beginner & ABC-Methode
- Tanzmethodischer Aufbau der Level 0-3
- Technik Schulung: Tricks, Spins, Combos & Transitions
- Methodik, Lernziele, Break Down & Korrektur
- Spotting & anatomische Besonderheiten

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine Grundausbildung als Trainer (bspw. Trainer:in Grundausbildung, Pole Trainer, Aerobic B-Lizenz, Yogalehrer 200+, Sportlehrer, ...) und eine einjährige Erfahrung als Pole-Schüler:in. Der Trainernachweis muss vor Ausbildungsbeginn vorliegen.

DAUER & PREIS
3 Tage Ausbildung mit 24 Unterrichtseinheiten für 750 € inkl. MwSt.
Pole Instructor (Intermediate) | Fr-So, 28.-30.10.2022 | Hamburg - 750 €
In der praxisorientierten Instructor-Weiterbildung nach dem POLEBATICS-Konzept von Nele Sehrt lernst du neben dem Aufbau von Intermediate Stunden auch die wichtigsten Techniken, Tricks und Lernziele für die Pole Mittelstufe (Level 4-6) für die Static (feststehenden) und Spinning (rotierenden) Pole. Wir beginnen mit den Grundtechniken der einfacheren Tricks und steigern uns innerhalb der 24 Unterrichtseinheiten an den 3 Praxistagen bis zu den schwierigen Figuren und Kombinationen, welche deine Schüler optimal auf das spätere Advanced Training vorbereiten werden. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf der sauberen und gesundheitsfördernden Ausführung unter Berücksichtigung individueller anatomischer Voraussetzungen - auch wird dein Blick für's Detail geschult, damit du deinen Schülern wertvolle Korrekturen geben kannst.

AUSBILDUNGSINHALTE
- Ausführliches Handbuch/Manual
- Figurenkatalog Intermediate & ABC-Methode
- Methodischer Aufbau der Level 4-6
- Technik Schulung: Tricks, Spins, Combos & Transitions
- Methodik, Lernziele, Break Down & Korrektur
- Spotting & anatomische Besonderheiten

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Alle Pole Trainer mit mindestens einjähriger Unterrichtserfahrung im Pole Beginner-Bereich. Zum Erhalt des Zertifikats ist der Nachweis einer Trainerausbildung (Beginner) erforderlich.

DAUER & PREIS
3 Tage Ausbildung mit 24 Unterrichtseinheiten für 750 € inkl. MwSt.

Tease Ausbildungen

Striptease Instructor | Fr, 17.06.2022 | Hamburg - 200 €
Sinnlich Ausziehen, voller Stolz und Selbstbewusstsein: Lerne in dieser Ausbildung professionelle Tipps und Tricks zum kunstvollen Entblättern. Ein wesentlicher Teil ist die Auseinandersetzung mit den Themen Female Empowerment, Sexual Awareness und selbstbestimmter Sinnlichkeit. Freu dich auf einen Trainer-Lehrgang voller Know How und lerne, wie man sich elegant, sinnlich und selbstbewusst von verschiedenen Kleidungsstücken befreit. Erfahre, wie du eine sinnliche Striptease-Choreographie inszenieren kannst. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dieses Wissen weiterzugeben: Ob als eigenes Stundenformat, als Workshop, als Private Class oder als Ergänzung zu bestehenden Pole- oder Tease-Kursen.

AUSBILDUNGSINHALTE: Kurskonzeption & Aufbau, Sensual & Breathing Warm Up, Tease Psychologie, Reiz & Reaktions-Muster, Choreographien und Trickvariation, Integration in andere Kurskonzepte, Körpertypen, Reihenfolge & Show-Planung, Fokus auf sinnliche Ausführung & Selbstbestimmung und saubere Transitions

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Trainer mit Trainernachweis (z.b. Pole Trainer-Ausbildung, Groupfitness-Lizenz, Sport- oder Yogalehrer).

DAUER & PREIS
1 Tag (8 UE) für 200 € inkl. MwSt.
Lap Dance Instructor | Sa-So, 18.-19.06.2022 | Hamburg - 400 €
Lerne unter Berücksichtigung von tanzpädagogischer Methodik, sinnlich-dynamische Lap Dance-Choreographien für Beginner & Intermediate zu entwerfen, methodisch zu unterrichten und akrobatische Lap Dance Tricks feinsäuberlich zu erklären, damit du einen fundierten und gesundheitsfördernden Unterricht anbieten kannst - für Kurse, Workshops oder Junggesellinnenabschiede. Dabei liegt der Fokus neben Tanztechnik und Sinnlichkeit auch bei den Themen Selbstbestimmung, konsensuelle Performance und Körperwahrnehmung.

INHALTE
- Aufbau & Struktur von Lap Dance-Kursen (Beginner & Intermediate)
- anatomische Besonderheiten im Tease-Unterricht
- Psychologie der Verführung
- Ausbildungsmanual: Moves & Tricks
- Choreographien für Beginners & Intermediate
- Fokus auf sinnliche Ausführung & saubere Transitions
- Advanced Masterclass
- Musik & Playlist

VORAUSSETZUNG
Einen Trainerschein (B-Lizenz, Pole Instructor, ...) und mindestens ein Jahr Unterrichtserfahrung. Der Trainernachweis muss vor Ausbildungsbeginn vorliegen.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Trainer mit Trainernachweis (z.b. Pole Trainer-Ausbildung, Groupfitness-Lizenz, Sport- oder Yogalehrer).

DAUER & PREIS
2 Tage (16 UE) für 400 € inkl. MwSt.
Floorwork Instructor | Fr-So, 22.-24.07.2022 | Hamburg - 600 €
Du hast Bock auf Leg Waves, Heel Clacks, Shoulder Stands, Frame Up und weiche-sinnliche Bewegungen? Du möchtest den methodischen Aufbau und das Spotting der Tricks lernen und wissen, wie man Floorwork-Choreographien für Beginner & Intermediate aufbaut - mit der richtigen Mischung aus fordernder Zurückhaltung, aus harten & weichen und schnellen & langsamen Bewegungen?
Verbessere deine tänzerischen Fähigkeiten (Kraft, Flexibilität & Dynamik) und erfahre Profi-Tipps rund ums Thema Striptease, Sinnlichkeit, Female Empowerment, Table Dance & Tanzpädagogik. Lerne, professionelle und sinnliche Floorwork-Stunden anzubieten - sowohl für Beginner, als auch für Intermediate.

INHALTE
- levelübergreifendes Ausbildungsmanual
- Styles: Old & New Style, Sensual, Lyrical
- ABC-Methode für Beginner, Intermediate & Advanced
- Methodik von Moves, Tricks & Akrobatik
- Tease-Psychologie & Sinnlichkeit
- Fokus auf saubere Transitions
- anatomische Besonderheiten

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Trainer mit Trainernachweis (z.b. Pole Trainer-Ausbildung, Groupfitness-Lizenz, Sport- oder Yogalehrer).

DAUER & PREIS
3 Tage (24 UE) für 600 € inkl. MwSt.

Aerial Ausbildungen

Aerial Hammock Instructor | Fr-So, 29.-31.07.2022 | Datteln - 750 €
Der Tanz im Tuch ist wunderschön! In dieser Weiterbildung werden ausführlich die Inhalte in Theorie und Praxis am und im Hammock – sowohl für Beginner als auch für Intermediate – vermittelt, welche du brauchst, um kompetente und abwechslungsreiche tänzerische Choreographie-Kurse unterrichten zu können.

AUSBILDUNGSINHALTE
- Aerial Yoga basierte Modifikation von Warm Up & Cool Down
- spezifische Flexibilitäts- & Kraftübungen
- Tanzmethodischer Stundenaufbau
- Fokus auf Transitions & Choreographie
- verschiedene Tricks & akrobatische Figuren
- ABC-Methode für Beginner & Intermediate
- ausführliches Ausbildungsmanual & Figurenkatalog

VORAUSSETZUNG
Eine Trainergrundausbildung (Yogalehrer, Sportlehrer, Tanzpädagogen & Groupfitnesss-Trainer) wird vorausgesetzt. Kurserfahrung im Hammock wird empfohlen, ist aber kein Muss.

DAUER & PREIS
3 Tage Ausbildung mit 24 Unterrichtseinheiten für 750 € inkl. MwSt.